Freitag, 5. März 2021

Wir schlagen neue Seiten auf - Heute ist Party bei Maika!

Maika hat zum Bloggeburtstag geladen - und ich bin ihrer Einladung wirklich gern gefolgt, denn sie hat zwei meiner Leidenschaften miteinander verbunden: Lesen und Nähen! Wie herrlich!

Und wie habe ich mich gefreut als ich den Namen meines Wichtels in den Händen hielt: Petra vom Blog Fadenspiele. Lange kannte ich ihren Blog vorher noch nicht, aber Petra hat sich zufälligerweise auch zu meinem Bloggeburtstag angemeldet und wir sind per E-Mail ein wenig ins Plaudern gekommen. Sie liebt nicht nur den kleinen Prinzen so sehr wie ich, sondern ist auch Französisch-Lehrerin und der französischen Sprache sehr zugetan. Sofort war mir klar, welches Buch sich zu ihr auf die Reise machen würde:

Balzac et la petite Tailleuse chinoise (Balzac und die kleine chinesische Schneiderin)

Außerdem hat sich Petra von ihrem Wichtel gewünscht, ein Täschchen zu erhalten statt einer Buchhülle. Ich wollte ihr aber nicht einfach nur ein Täschchen nähen, sondern es sollte etwas Besonderes sein. In der Weihnachtszeit habe ich mir die Anleitung für die hübschen Geschenketaschen von Puschenhexe gekauft, bin aber leider nicht zum nähen gekommen...

...und das habe ich jetzt nachgeholt. Und seht ihr, wie ich die Tasche aufgehübscht habe? 

Mit meiner NEUEN Stickmaschine! Ja, ich habe mir eine Stickmaschine gegönnt! Mein Urlaub sozusagen... und nach ein paar Anlaufschwierigkeiten haben wir uns jetzt gut zusammengefunden - in den nächsten Tagen zeige ich mehr!

So, liebe Petra, ich hoffe, dir gefällt das Buch und die etwas andere "Buchhülle". Das Buch habe ich wirklich sehr gern gelesen!

Ich selbst bin von der lieben Elke vom Blog Casa Coeur Noble bewichtelt worden und kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Denn Elke hat mich nicht nur mit einer wunderschönen Buchhülle in Lieblingsfarben überrascht sondern auch ein Leseherz mitgeschickt, das schon in fleißiger Benutzung ist und welches ich schon vor meinen Kindern retten musste. Mein Leseknochen von einer früheren Wichtelaktion ist nämlich schon ins Kinderzimmer umgezogen.


Außerdem hat Elke mir noch eine liebe Karte mitgeschickt und ein paar leckere Naschereien eingepackt (die ist nur noch gerade so aufs Bild geschafft haben). Verpackt war das Ganze in einem Stöffle - was für eine wunderbare Idee - der wird sicher auch bald seine Bestimmung finden. Es ist ein etwas festeres Gewebe - eine Idee habe ich schon...

Das Buch, das mir Elke mitgeschickt hat, kenne ich noch nicht. Es geht um Liebe, Verrat, Mord , Freundschaft und Hass - also ein richtiger Schmöker... ich bin gespannt!


Jetzt zeige ich euch aber die schöne und praktische Buchhülle noch einmal richtig.



Elke hat so viele wunderschöne Stoffe aneinandergenäht - was für eine Arbeit! Vielen, lieben Dank!
Und der Clou ist, die Hülle ist so genäht, dass nicht nur ein Buch in der Buchgröße wie das verschenkte darin Platz findet, sondern auch kleinere oder dünnere Bücher darin beherbergt werden können. Warum?
Schaut einfach selbst...


...Elke hat die Hülle nur auf einer Seite mit einer "Innenklappe" versehen, ansonsten wird das Buch einfach in der Mitte mit einer Lasche befestigt... eine coole Idee!

Und jetzt zeige euch die Außenhülle natürlich auch noch einmal im Ganzen - ich finde sie wirklich richtig schön! Dane, danke, danke, liebe Elke!


Es war wieder eine tolle Aktion, die sich Maika zu ihrem Bloggeburtstag ausgedacht hat. Vielen Dank, liebe Maika. Ich freue mich immer wieder, dass ich deinen Blog entdeckt habe, der so viel Inspiration gibt und mit tollen Blogaktionen lockt! Wie schön, dass es deinen Blog schon sieben Jahre gibt! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Auf weitere sieben Jahre mit vielen Bloggeburtstagen würde ich sagen :-)

Und jetzt gehe ich mal schauen, welche Bücher noch so durch die Lande gereist sind und wie sie "eingekleidet" wurden...

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    na das hat Maika doch perfekt gemacht mit deinem Wichtel. Die Tasche finde ich super und wow.... du hast eine Szickmaschine! 😁😮 Ich gratuliere. Deine neue Hülle ist ja auch der Hammer, sooo viele tolle Stoffe und trotzdem passt alles super gut zusammen. 👍

    Viel Spaß beim lesen und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  2. Die-kreative-Nadel.com5. März 2021 um 11:49

    Liebe Christiane, die "Büchertasche" ist wirklich toll und so schön verziert. Eine Stickmaschine wäre ja auch so ein Traum von mir, aber da mangelt es hier am Platz.
    Das Päckchen, das Du bekommen hast ist ja auch ein Traum.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    yeah, eine Stickmaschine und du hast gleich losgelegt! Dein Täschchen sieht wunderschön aus! Da hat Petra bestimmt ganz schön gestaunt, als sie dein einmalig schönes Wichtelgeschenk erhalten hat!
    Das Leseherz und die Buchhülle, die bei dir einziehen durften sind auch ganz ganz toll geworden!
    So eine schöne Aktion, die Maika da gestartet hat.
    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  4. Oh Christiane!!! Hab vielen lieben Dank für die lieben Worte!!! Und wow! Was für ein tolles Päckchen hast Du da bekommen. Aber klar!!! Ans Leseherz habe ich ewig nicht gedacht. Das passt natürlich super dazu. Wie toll. Wie toll auch, dass du sofort das richtige Buch gefunden hast für Petra. Die Taschenidee gefällt mir auch soooo gut. Richtig genial. Gratuliere zur Stickmaschine. Da wird es Sir auf keinen Fall langweilig... nähen, sticken, lesen... großartig! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nanusch,
    ich hatte schon so eine Ahnung mit meinem Wichtel. Du Liebe, habe vielen Dank für diese tolle Tasche. Mir ist dermaßen das Herz aufgegangen. Das Buch kenne ich vom Titel, nun werde ich auch bald den Inhalt kennen. Und die schönen Knöpfe erst. Heute Abend werde ich auch den ersten Tee probieren. Das sind ja alles tolle Sorten!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane, mit sehr schönen Dingen hast du Petra bewichtelt. Das Buch kenn ich auch, allerdings nur in der Übersetzung, ich finde es auch sehr gut. Toll ist die Tasche, da überleg ich natürlich schon, ob ich sowas nicht auch nähen sollte .... Selbst hast du wohl ein ziemlich großes Paket bekommen, denn so ein praktisches Lesekissen braucht schon Platz. Sehr schön ist die Buchhülle und jetzt wünsch ich dir bald viele ruhige Lesestunden.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Die Buchhülle, die du bekommen hast, ist ein kleines Meisterwerk. Gefällt mir sehr gut.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen, oh eine Buch - Tasche! Super Idee 👍
    Der Stoff von deinem schönen Einband, den du bekommen hast, kam mur gleich bekannt vor. Der schlummert auch noch in meinem Stoffregal... Vielleicht sollte ich ihn mal erwecken und verarbeiten?! LG Sandy 🙋🏼‍♀️

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane, da hast Du ja ein Traumlos bekommen mit Deiner Wichtelpartnerin Petra ;o) Deine Büchertasche für sie ist wunderschön und ich gratuliere zur Stickmaschine!.
    Das Leseherz von Elke für Dich sieht echt gemütlich aus und die Buchhülle - wunderschön und genau Deine Farben ;o) Hab gemütliche Stunden und hoffentlich auch wirklich Zeit um mal abtauchen zu können...
    Alles Liebe Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nanusch, es macht mich sehr glücklich, dass dir das Wichtelpaket so gut gefällt, da habe ich alles richtig gemacht. Ich wünsche Dir damit schöne entspannte Stunden. Auch wenn das Buch gelesen ist, bleibt ja immer noch das Leseherz.
    Deine Lesetasche ist auch eine tolle Idee und du hast sie schön umgesetzt.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ich versuche die ganze Zeit, eine Liebe Nachricht auf deinem Blog zu hinterlassen... aber es funktioniert nicht... dabei wollte ich dir doch nochmal sagen wie sehr ich mich über das päckchenngefreut habe! Ich versuche es weiter...

      Löschen
    2. Liebe Christiane, tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Ich habe dir eine Email geschrieben, da erkläre ich dir einiges. Ich hoffe, sie ist angekommen. LG, Elke

      Löschen
  11. Wow! Da hast du tolle Geschenke von Elke bekommen, Christiane! Die Hülle sieht wunderschön aus, toll das sie flexibel ist. Und das Leseherz ist ja der Hammer :0) Das Buch steht hier auch im Regal :0) Ist aber schon lange her, das ich es gelesen habe...Deine Büchertasche ist auch total klasse geworden. Eine Stickmaschine? Die hattest du dir ja schon lange gewünscht :0) Mensch wie toll Christiane, da gratuliere ich! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nanusch, die Idee mit der Tasche ist toll, die Umsetzung ist sehr schön. Die Hülle, die du bekommen hast, finde ich auch super. Es ist so schön all die Hüllen zu sehen. Die sind alle sehr unterschiedlich und jede ist toll. Viele Grüße von Xenia

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist die Hülle von Elke für dich mit so vielen tollen Stoffstreifen, das gefällt mir sehr und du hast eine tolle Geschenktasche genäht und das für die perfekt gewählte Partnerin, ach ist das alles schön ... Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch zur Stickmaschine (ich habe meine seit elf Jahren und die Begeisterung hat immer noch nicht nachgelassen). Bei Elkes-Hülle bin ich gespannt, ob wir die gleiche Anleitung genutzt haben. Da blogge ich nächste Woche nochmal dazu.

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).