Sonntag, 17. Juni 2018

Hexie to go Bag

Die Schule hat mich fest im Griff... und ich komme nur noch selten zum Nähen, denn meine Nächte brauche ich für Korrekturen! Zufrieden macht mich das nicht, ändern lässt es sich trotzdem nicht! Um so glücklicher bin ich, dass ich dieses Wochenende zumindest die Abende in meinem Nähzimmerchen verbringen konnte - denn nächste Woche hat meine Mama Geburtstag!

Und nachdem sie bei ihrem letzten Besuch auf meinem Nähtisch die Anleitung für eine "Hexie to go Bag" entdeckt hat und sie gerne die Anleitung haben wollte, dachte ich mir: Das wird ihr Geburtstagsgeschenk - nicht die Anleitung, sondern das Täschchen.

Hier ist sie also, die Hexie to go Bag nach der Anleitung von Verena (einfach bunt).



Die Anleitung ist verständlich geschrieben und es hat mir wirklich Spaß gemacht das Täschchen zu nähen - nur das Einnähen des Reißverschlusses ging mir nicht ganz einfach von der Hand - Rundungen und Reißverschluss, da habe ich noch ein wenig Übungsbedarf!

Ansonsten finde ich diese Nähutensilientasche total praktisch und durchdacht. Es geht viel rein, alles ist geordnet und die Nähsachen lassen sich in dieser Tasche leicht zum Nähtreff mitnehmen!





Eigentlich wollte ich ja die erste Hexie to go Bag für mich nähen... und sie gefällt mir so gut, dass ich sie am liebsten behalten würde - aber sind das nicht immer die besten Geschenke, die Geschenke, über die man sich selbst auch sehr freuen würde? Ich hoffe, meine Mama wird viel Freude an ihrer "Hexie to go Bag" haben!

verlinkt bei: Nähzeit am Wochenende

Kommentare:

  1. hej christiane,
    deine hexie-to-go bag sieht klasse aus, ein tolles geschenk für deine mama! sie wird sicher total begeistert sein :0) auch die stoffe sind wunderschön, ganz mein ding...wenn es mir so gut gefällt, das ich es am liebsten selbst behalten würde - dann ist es genau richtig zum verschenken! halt die ohren steif, bald sind ferien! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Dann nähst du dir als Belohnung nach den Korrekturnächten eben eine zweite für dich! Ich finde sie ist sehr schön geworden und sicher freut sich deine Mama sehr! LG INgrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    habe gerade deinen Blog gefunden und werde nun öfter bei dir vorbeischauen.
    Die Mappe ist klasse. Finde sie leider nicht bei Verena.
    Kannst du mir einen Link schicken, wo ich bei ihr die Anleitung finde?
    Danke im Voraus und ein schönes Wochenende. Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist super, total schön! Die könnte ich auch gebrauchen.. Deine Mama wird sich sicher sehr freuen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Und wie ich mich über die Tasche gefreut habe ...
    Sie ist meine unverzichtbare Begleiterin zu meinen wöchentlichen Quilt- und Nähtreffen. Sie ist perfekt! Tausend Dank für dieses Supergeschenk!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).