Montag, 19. Februar 2018

Two Colours Februar: Nähgewichte und eine Idee...



Mein eigentliches Two Colours-Projekt für Februar in rot-lila ist ein Größeres...
...viel verraten will ich noch nicht, nur so viel: Aller guten Dinge sind drei - und: mein Töchterchen wird ausstaffiert! Ich freue mich schon auf das Gesicht meiner kleinen Maus! Hoffentlich werde ich rechtzeitig fertig!

 Allerdings möchte ich das Two Colours Projekt auch ein bisschen dazu nutzen, etwas für mich zu nähen...

Als ich gestern endlich nach einer Woche Skiurlaub (die ich natürlich sehr genossen habe)  wieder am Nähtisch saß, kam mir eine Idee: Ich hatte mir vor längerer Zeit im Baumarkt schon Unterlegscheiben für Nähgewichte gekauft - und solche Nähgewichte sind ja etwas für mich...

...meine Idee also: Jeden Monat nähe ich etwas Nützliches für mich, am besten etwas fürs Nähzimmer - farblich natürlich abgestimmt auf die Two Colours von Maika.

Die Nähegwichte sind nun (nach meiner Reisenähtasche in schwarz-gelb im Januar) mein Februar-Projekt fürs Nähzimmer. Und nachdem ich mir ja vorgenommen habe, das Quilten zu üben, sind die Gewichte natürlich gequiltet und mit einem "Binding" versehen! Das Quilten hat insgesamt noch ganz gut geklappt (abgesehen davon, dass ich, wie man sieht, noch echt viel Übung brauche 😏), aber das Einnähen der Unterlegscheibe und das Binding musste ich (nach zwei abgebrochenen Maschinennadeln) frustiert mit der Hand nähen! Das hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert!


Ach ja: Und da mir Thermolam zu "wertvoll" erschien, um es für die Nähgewichte zu verwenden (ich habe nur noch sehr wenig und brauche den Rest für das "Töchterchenprojekt"), habe ich mir Bodenputztücher besorgt.

Die sind zwar etwas fester, aber es funktioniert prima...
...die werde ich mit einem alten Battlaken für meine zukünftigen Quiltübungen benutzen 😃!

Und natürlich habe ich mir ein paar Gedanken darüber gemacht, was ich für mein Zimmerchen brauchen könnte:

- Reisetäschchen für Nähutensilien                                     ✎ Januar
- Nähgewichte mit Unterlegscheiben                                  ✎ Februar
- Werkzeugcontainernadelkissen
- Wandutensilo für Patchworklineale usw.
- Nadelkissen, das an der Nähmaschine befestigt wird
- Nadelbüchlein
- Fadensammler
- Bezüge für Schnittmusterordner
- Aufbewahrungsmappe für genähte Blöcke
- Hexie to go Bag von einfach bunt
- "Tafel" für Nähpläne (Tafelstoff)
- Utensilo für Nähtisch von Pattydoo
- Nadeletuis
- Miniutensilo
- Webbandhotel

Es sind erstmal nur Ideen, vielleicht verwerfe ich das Ein oder Andere auch wieder oder mir kommen bei meinen Streifzügen durchs Netz neue Ideen!

Soviel zu meinen Plänen!
Hier noch ein Foto von der Rückseite eines Nähgewichtes... (ich brauche noch viel Übung beim Quilten! 😉):


verlinkt bei: JAhresprojekt "Two Colours" von Maika


Kommentare:

  1. Moin Nanusch,
    eine gute Idee so das Quilten zu üben. Ich werde es auch versuchen. Nähgewichte fehlen mir (eigentlich) auch noch.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Huhu nanusch!
    Die gewichte sind sooo schön geworden und deine todo liste würde grösstenteils auch bei mir passen :-) da ist das thema wirklich voll erfüllt... Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).