Freitag, 2. Februar 2018

6 Köpfe - 12 Blöcke: Februar

Lang ersehnt und endlich da: der Februarblock der sechs Köpfe!
Diesmal ist es Nadra von Ellisandhiggs, die uns ihren Block präsentiert - und es gibt wieder mal etwas Neues zum Lernen: Teilnähte!
Die Teilnahme an diesem Quilt-Along (und das Nachnähen der Blöcke aus dem letzten Jahr) macht auch (aber natürlich nicht nur 😉) so viel Spaß, weil ich unglaublich viel dazu lerne an nähtechnischen Tricks und Kniffen!

Aber nun erstmal zu meinen 15 "Bright Hopes-Blöcken", die ich wieder regenbogenfarbig angeordnet habe.

Bevor ich sie zusammengenäht habe, war ich mir nicht ganz sicher, ob ich immer auf der linken Seite mit den roten Blöcken anfangen sollte oder ob ich mich auch hier an einem Farbverlauf von oben nach unten versuchen sollte...



...aber wie ihr seht, habe ich mich dafür entschieden immer mit rot zu beginnen. Das gefällt mir zusammen mit den Herzen einfach besser!


Ich bin gespannt auf die nächste Reihe...

Kommentare:

  1. Respekt! Das sieht supergut aus. Tolle Idee mit dem Regenbogen und sehr schöne Anordnung. Du gibst eine tolle Inspiration. LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Regenbogenreihen sehr gut aus, der gesprenktelte Hintergrundstoff lockert prima auf.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Oh das wird ganz wunderbar!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare!

    AntwortenLöschen
  5. Bist du d.... schaut das gut aus!!!!
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).