Donnerstag, 1. März 2018

Two Colours Februar: Elodie, Amelie und Betty in rot - lila


Tatatata...

...ich präsentiere euch (ein wenig stolz 😊) mein "Farbenprojekt Februar":


Rot und lila als Farben für die zweite Runde im Two Colours Jahresprojekt...

...und ich hatte sofort ein Stöffle aus meinem Stoffvorrat im Auge. Gemopst bei meiner ebenso nähbegeisterten Mama (sie wusste Bescheid 😉), weil ursprünglich ein schöner Sommerrock für mich draus werden sollte, aber irgendwie hatte ich dann doch keine Lust mehr auf solche Farben!


Und da ja das Two Colours-Projekt dazu dienen soll, meine Stoffvorräte abzubauen und Nähvorhaben, die sich zu Hauf auf meinem Tisch tummeln, umzusetzen, ist aus dem Stoff ein Kleid für mein Töchterchen geworden. 




Die Elodie von Farbenmix habe ich schon einmal genäht (hier) - und hatte RIESEN Probleme mit dem nahtverdeckten Reißverschluss... kein Wunder im Nachhinein, denn dazu (wie ich inzwischen weiß) braucht man ein entsprechendes Nähfüßchen - und das habe ich mir inzwischen besorgt, weil ich die Elodie unbedingt noch einmal (Nähvorhaben 😉) mit einem SCHÖNEN nahtverdeckten Reißverschluss nähen wollte...
...und diesmal war es viel einfacher! Juchuu!



Und wie ihr seht, ist es nicht bei dem Kleidchen geblieben, denn irgendwie wollte ich auch noch einen Schnitt ausprobieren, den ich noch nicht kenne und habe die Tellermütze Amelie genäht, natürlich passend zum Kleid in den Farben rot und lila.


Ich werde sie sicher nochmal nähen - aber dann ein ganzes Stück größer, meinem Töchterchen wird sie wohl nur diesen Sommer passen, schade! Ich denke aber mit einem Radius von 18 cm und wenn man den Kopfumfang mit 0,80 multipliziert und dann aufrundet wird es hinkommen - ich werde es ausprobieren!


Und da es eine Wendemütze ist, zeige ich euch natürlich auch die andere Seite:


Und dann war da ja noch das Vorhaben, Freihandquilten zu üben (was ich bei den Nähgewichten ja nur im "Kleinformat" umsetzen konnte) - und Taschen kann man(n), naja vielleicht eher Frau, ja nie genug haben...


... also hat das Töchterchen auch noch ein passendes Täschchen bekommen, damit die Mama ein "Freihandquiltübungsprojekt" hat... so war zumindest der Plan! Gequiltet habe ich dabei allerdings nicht...

Den Taschenschnitt von pattydoo wollte ich immer schon einmal ausprobieren. Diesmal hat mein Töchterchen die kleinere Tasche "Betty" bekommen. Sobald Maika in ihrem Two Colours-Projekt Farben zieht, die zu mir passen folgt noch das Nähprojekt "Bonnie".

Ich bin also gespannt auf die nächsten zwei Farben!

Ach ja: Die kostenfreie Paperpiecing-Vorlage für den Schmetterling ist von lillyella. Ich habe diesen Schmetterling bereits für die Schultüte meiner Tochter genäht und finde ihn immer wieder schön!

verlinkt bei: Jahresprojekt "Two Colours" von Maika, Paperpiecing-Linkparty von Moni

→ Nachtrag: Ganz sicher bin ich nicht, ob mein einfarbiger Stoff eher lila oder eher rosa ist, da scheiden sich die Geister bei uns zu Hause... aber wahrscheinlich irgendwo dazwischen ;-) ! Aber in meinem bunten Stöffle ist ja alles vertreten... *lach*

Kommentare:

  1. Oh ja!!! So schön!!! Es ruft nach Sommer und ist wunderschön!!! Wie witzig, dass wir uns beide an Kleid und Mütze gemacht haben. Das ist einfach die richtige Farbkombi dafür, oder!? *hihi* eine Bonnie in braun /pink??? Ich bin gespannt... Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig schön aus. Schöne Sommerfarben. Da passt rot und lila sehr gut zusammen. Der Schmetterling ist ganz entzückend. Freihandquilten, muss man einfach anfangen und mit der Zeit wird es immer besser. Probiere es einfach mal aus. Die Wirkung ist ganz toll.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Lila, rosa, pink - das kommt auf den Betrachter an.
    Dein Kleid ist umwerfend schon und hoffentlich lockst Du damit den Frühling hervor.
    Auch Mütze und Tasche sind toll.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. oh wie schön! schon richtig sommerlich! das kleid ist total hübsch und alles passt so schön zusammen!ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schön das ist!!!!
    Und die Farben sind wie gemacht für so eine Kombi.
    Da gefällt sogar mit Rot-Lila!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ja direkt ein ganzes Set in rot-lila genäht!
    Und dann auch noch ein so Schönes! Deine Tochter hat sich sicher sehr darüber gefreut!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).