Montag, 10. September 2018

Noch mehr blau-grau: Lasset die Spiele beginnen...

Kurz vor knapp, aber gerade noch rechtzeitig habe ich meine drei blau-grauen Bookies zu Ende gehäkelt, die sich eigentlich schon etwas früher zu Maikas grau-blauer Sammlung gesellen sollten, aber überall fehlte noch etwas - entweder die Augen oder der Kamm oder der Schwanz...
Nun freue ich mich aber, dass meine Geschenkekiste etwas Zuwachs bekommen hat. Ich darf euch also meine zwei Leseschlangen (denn da musste gleich noch eine Zweite her...) und den Lesedrachen vorstellen:


Den Drachen habe ich ja schon einmal in rot-grau gehäkelt (der würde jetzt wunderbar zu den Two Colours-Farben vom Oktober passen 😉) und fand ihn so niedlich, dass eine blau-graue Version her musste...

Und dann habe ich mich jetzt doch dazu entschlossen, beim HerbstHandarbeitsBingo von 60° Nord mitzumachen - schließlich kann ich das erste Kreuz schon bei "etwas häkeln" setzen...
...ob ich eine Reihe voll bekomme, wird sich zeigen, aber der Spaß "gemeinsam" zu werkeln steht ja im Vordergrund...


Vielleicht habt ihr ja auch noch Lust, euch anzuschließen...


verlinkt wird bei: Two Colours-Linkparty


Kommentare:

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).