Sonntag, 15. April 2018

Taschenspieler 4 Sew Along - Alltagsheldin

Spät dran bin ich diesmal mit dem inzwischen achten Täschchen vom TS4-Sew Along bei Emma. Aber jetzt ist sie endlich fertig, meine Alltagsheldin.



Eigentlich sollten die Taschen für den Sew Along alle aus Stoffen aus meinem großen Vorrat genäht werden... das Wörtchen eigentlich sagt aber schon alles. Ich war mit den Kindern im Städtle unterwegs - sie wollten ihr Taschengeld unter die Leute bringen...

Naja und da sind wir auch an einem Nähladen vorbeigekommen und draußen hingen ein paar reduzierte Stoffe und eigentlich wollte ich nur schauen!

Aber dieser Jeansstoff bettelte förmlich darum mitgenommen und für die Alltagsheldin verwendet zu werden 😉...




... und ich bin echt froh darüber, denn ich mag sie, meine Alltagsheldin!

Als Außenstoff habe ich also den Jeansstoff mit Stickerei verwendet. Für die Plustertasche habe ich mich dann aber doch bei meinen Vorräten bedient, um ein bisschen Kontrast reinzubringen. Den rötlichen Stoff habe ich auch für das Futter der Plustertasche und beim unterlegten Reißverschluss benutzt.




Die Plustertasche lässt sich mit einem Magnetverschluss schließen - der Knopf ist einfach nur Zierde!
Geplant war diese "Zierde" allerdings anfänglich nicht, aber irgendwie hat mir was gefehlt, so ohne Knopf. Schaut es euch einfach an - mir gefällt die Tasche mit dem roten "Knubbel" einfach besser!





Auch für den Innenstoff habe ich meine Stoffvorräte durchforstet  - und leider diesen hellblauen störrischen Stoff gefunden. Ich weiß nicht genau, was das für ein Material ist, aber reine Baumwolle sicherlich nicht. Er fühlt sich glatter und rutschiger an und lässt sich kaum dehnen, was für die Rundungen echt bescheiden war... außerdem knittert er furchtbar leicht und lässt sich nicht besonders gut nähen! Ich bin echt am überlegen, ob das ein Stoff ist, der einfach rausfliegt...



Aber das muss ich ja nicht jetzt entscheiden, Hauptsache, sie ist fertig, meine Alltagsheldin. Jetzt darf sie noch zu "Emma" und zur "Nähzeit am Wochenende" und dann geht es auch schon an die Planung für Tasche Nummer 9 - den Edelshopper!

verlinkt bei: Frühstück bei Emma, Nähzeit am Wochenende


Kommentare:

  1. Hallo Nanusch,
    ja, den Stoff höre ich bis hierher laut rufen! *lach* Der ist doch wie gemacht für eine Tasche. Und mit der roten Ergänzung (und dem roten Knopf!) hast Du richtig gut entschieden.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Die rote Plustertasche passt hervorragend zum bestickten Jeansstoff - und der "Knubbel" sitzt an der richtigen Stelle, ohne ihn sieht die Taschenklappe irgendwie leer aus :-)
    Ich bin gerade froh, dass es in unserem Städtle keinen Nähladen gibt - sonst hätte ich bestimmt auch schon meinen Vorrat für die eine oder andere Tasche ergänzt!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön dein Exemplar geworden ist. Meine hat die selbe Verschlusslösung....da musste ich schmunzeln. Ich habe auch einen Knopf als Zierde oben drauf gesetzt.
    Ich hab mich sehr über deinen Kommentar zu meinen neusten Harry Potter Blöcken gefreut.
    Und wollte dir unbedingt sagen: bleib ruhig bei weiß als Hintergrund. Meinen Stoff hätte ich nicht gewählt, wenn ich gewusst hätte das ich doch paper piece mache.
    Bei weiß bist du flexibel und kannst im nachhinein ja dunkler quilten.
    Ich bin gespannt wann du die nächsten Blöcke zeigst und freu mich drauf.
    L.G.Anni

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).