Montag, 30. April 2018

Zehn Taschen in zehn Wochen - ein bisschen verrückt muss man schon sein...

Ein kleines Resumée...

Bei Gesine von Allie and me habe ich vom Taschenspieler 4 Sew Along bei Emma erfahren... und überlegt ob ich daran teilnehmen soll. So richtig habe ich vorher noch keine Taschen genäht, Reißverschlüsse waren meine erklärten Feinde und Taschenzubehör hatte ich eh keins im Haus...

... und trotzdem ließ mich die Idee (glücklicherweise) nicht los. Das E-Book von Farbenmix war schnell bestellt, Taschenzubehör besorgt und dann konnte es auch schon losgehen!

Eigentlich wollte ich es langsam angehen lassen, dachte mir, wenn ich die Hälfte aller Taschen schaffe, bin ich schon gut...

Aber das Taschennähfieber und der Ehrgeiz haben mich mit der ersten Tasche gepackt - aber so richtig!

Hier sind sie jetzt also, meine 10 Taschen.


von links nach rechts und von oben nach unten:


Einige sollen verschenkt werden, die Carrybag und die Jetset, zwei Taschen, die ich ohne den Sew Along nie genäht hätte, bleiben bei mir!


Doch welche Tasche ist mein Favorit? Das ist für mich ganz klar, zumindest was das Nähen betrifft: Die RollUp! Auf diese Tasche hatte ich mich von Anfang an riesig gefreut und wurde nicht enttäuscht!





 Ich finde sie kann unglaublich vielseitig gestaltet werden und ist ein tolles Geschenk. Die werde ich sicher noch ein paar Mal nähen - ein Exemplar liegt bereits zugeschnitten auf meinem Nähtisch, ein anderes ist fast fertig!

Aber auch den Edelshopper oder die Carrybag habe ich wohl nicht zu letzen Mal genäht! Ich finde jede Tasche hat was für sich...

... ja, ein bisschen verrückt muss man sein -  10 Taschen in 10 Wochen!
... ja, ein bisschen anstrengend war es, aus dem Taschen nähen nicht mehr rauszukommen!
.
aber schön war es...
... jede Woche stolz eine andere Tasche in den Händen halten zu können!
... jede Woche die schönen Exemplare der Mitstreiterinnen bewundern zu dürfen!
... Routine im Reißverschluss einnähen zu bekommen!
... jede Woche erneut Stoffe zu streicheln, bis ein Stoff besonders laut geschrieen hat "Ich bin perfekt für die nächste Tasche"!
... 

Gern bin ich wieder dabei, wenn es einen neuen Taschenspieler-Sew Along geben sollte - denn: schön war's!

Kommentare:

  1. Hej christiane,
    Deine taschen sind allesamt wahnsinnig klasse :-) das hätte ich nicht geschafft,jedewoche eine tasche nähen, puuh! Ich bewundere das- die roll up und die alltagsheldin muss ich unbedingt noch nähen.... ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. hallo Christiane,
    Glückwunsch! Wenn Du noch keine Taschenroutine hattest, dann war das eine ganz besondere Leistung! Und es macht eben immer wieder Spaß...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).