Freitag, 25. Mai 2018

KSW 32 - Finale


Diesmal bin ich dem Aufruf von Anni vom Blog "aus Kisten und Kästchen" gefolgt, die im Rahmen der 32. (!)  KSW elf Fatquater eines wirklich schönen Baumwollstoffes verschickt hat - und ich war eine der glücklichen Näherinnen , die sich über das Stoffstückchen freuen durfte...

...und das Stöffle erzählte mir recht schnell, was es werden wolle: Ein Stiftemäppchen. Die wirklich einfache kostenlose Anleitung dafür hatte ich schon ein ganzes Weilchen auf meinem Tisch liegen und jetzt hatte ich den passenden Stoff dazu!






Doch es ist nicht bei Schlampermäppchen geblieben. Nachdem ich noch ein gutes Stück Stoff übrig hatte, habe ich mich kurzerhand dazu entschieden, mir noch einepassende Notizbuchkladde zu nähen.





Liebe Anni, vielen Dank für die Überlassung des wunderschönen Stoffstückchens! Es hat mir riesigen Spaß gemacht, damit zu werkeln!

Die Kladde und das Stiftemäppchen sind grad meine ständigen Begleiter!

verlinkt bei: Appelkatha

Kommentare:

  1. Oooh, dieses Stiftemäppchen ist genial! Und auch die Kladde so wunderbar verkleidet, super!!!
    Vielleicht muss ich ja nochmal umdisponieren, von Lesezeichen zu Stiftemäppchen ;o)
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. die-kreative-nadel25. Mai 2018 um 11:20

    Wie schön. Irgendwie hat der Stoff ja dazu verleitet, Mäppchen zu nähen. Und trodtzdem sind so viele unterschiedliche Exemplare dabei rausgekommen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wunderschönes Set. Sieht sehr toll aus, gerade mit den rot zusammen.

    Danke das du dabei warst.

    Sei lieb gegrüßt, Anni

    AntwortenLöschen
  4. Dein KSW-Set gefällt mir sehr gut. Der Stoff hat wohl bei den meisten due Assoziation lesen/schreiben geweckt.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    Oh dein Set habe ich heute morgen schon bei Anni bewundert. Sehr schön geworden, gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).