Samstag, 13. April 2019

Der dreizehnte Nadelbrief - Thema: Löwenzahn

Wahnsinn... ein viertel Jahr ist schon rum und wir sind beim 13ten Nadelbrief angelangt im großen nahtlust Nadelbrief-Jahr 2019! Genau genommen, müsste ich euch heute eigentlich den 15ten Nadelbrief zeigen... aber ich hinke ein wenig hinterher!

Jetzt aber zu meinem 13ten Nadelbrief. Ich habe ein wenig in meiner Stoffrestekiste gekramt und kleine Restchen in braun, grün und Gelbtönen herausgefischt. Gelb und grün erklären sich beim Löwenzahn ja von selbst - zu braun habe ich gegriffen, weil der naährstoffreiche Boden nicht fehlen sollte - denn meine ursprüngliche Idee sah vor, mittels Nähmalerei eine Pusteblume auf die zusammengenähten Einzelteile zu bannen. Allerdings gefiel mir die Außenseite des Nadelbriefes dann ohne Pusteblume auch ganz gut - und so ist es eben ein abstrakter Löwenzahn geworden!



Das Innenleben kommt wieder ganz schlich daher, greift aber die Farben grün und gelb wieder auf.


Nadelbrief Nummer 14 (Sehnsucht) und Nummer 15 (Upcycling) schon vorbereitet - die werdet ihr also auch bald zu sehen bekommen und dann bin ich wieder "up to date" *freu*!

verlinkt bei: das große nahtluste Nadelbrief-Jahr 2019, Nähzeit am Wochenende

Kommentare:

  1. Hallo Christiane,
    wunderschön und Frühling pur ist das Nadelmäppchen!
    Löwenzahn ist meine Lieblingsblume .
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee, die Farben zu verarbeiten - eine frühlingshafte Löwenzahlnwiese!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Au wie fein, so ein hübsches gelb-grünes Büchlein - ich finde, das ruft direkt nach der Löwenzahnwiese! Fein umgesetzt, und ich danke fürs Verlinken! LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir wirklich gut, farbtechnischer Löwenzahn, sehr gelungen!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    sehr schön ist das Briefchen geworden. Die Farben lassen einen den Löwenzahn direkt erkennen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).