Montag, 18. März 2019

6 Köpfe - 12 Blöcke 2019 - März: Carpenter's Wheel

Der März-Block des 6 Köpfe - 12 Blöcke-Quilts 2019 ist schon seit Anfang des Monats online, doch erst am vergangenen Wochenende kam ich dazu, die Einzelteile zurecht zu schneiden und den Block zu nähen. Der Block mit dem Namen "Carpenter's Wheel" (Zimmermannsrad), ging mir nicht ganz leicht von der Hand. Die Einzelteile waren mit der wie immer hervorragenden Anleitung von Verena ganz leicht genäht, aber beim Zusammensetzen zeigte sich dann, dass dieser Block es in sich hat. Ständig musste ich die Nähte wieder auftrennen, da die Ecken nicht richtig aufeinander saßen. Nicht einmal kreatives Bügeln hat geholfen!

Jetzt ist es fertig, mein Zimmermannsrad und misst (fast) 20,5'' x 20,5''.


Viel geflucht (und getrennt) habe ich... aber jetzt gefällt mir dieser Block richtig gut! Ich bin sogar am Überlegen, ob ich ihn noch einmal nähe, um ein Kissen daraus zu machten. Vielleicht klappt es ja mit ganz viel Sprühstärke besser? Bisher habe ich immer ohne Stärke gearbeitet, denke jetzt aber, ich werde es einmal ausprobieren... dann muss ich beim nächsten Mal vielleicht weniger trennen.

Jetzt zeige ich euch aber meine Blöcke natürlich noch zusammen:


Ich bin schon auf die April-Blöcke gespannt! Die werden definitiv mit Sprühstärke genäht! Ich werde berichten!

Kommentare:

  1. Liebe Christiane, einen tollen Block hast Du da genäht! Ich mag dieses Muster auch sehr und freu mich auf die kommenden... Mit Sprühstärke habe ich nur einmal gearbeitet, beim Applizieren und das war kein Erfolg ;) Für kleinteilige Blöckchen ist es sicher einen Versuch wert. Meine Stoffe sind entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten NICHT vorgewaschen, da sind sie auch gut ohne zu verarbeiten... Du schaffst das, die Farben sind so toll, herrlich frisch!!!
    Ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      vielen, lieben Dank, Katrin! Dein Blöckchen sieht sooo perfekt aus!
      Ich mag das grün auch sehr gern, v.a. den hellen Farbton findet man ganz viel in unserem Wohnzimmer (und dort soll die Decke auch einziehen, wenn sie fertig ist)!
      LG

      Löschen
  2. Hej christiane,
    Die blöcke sind echt gross! Dein neuer gefällt mir total gut, besonders die farben! Du bist echt wahnsinnig fleissig :-) ich hasse auftrennerei! Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Ulrike, vielen DAnk! Ich hasse das TRennen übrigens auch - und war kurz davor den Block in die Ecke zu pfeffern...glücklicherweise war mir der SToff dafür zu schade ;-)
      LG
      Christiane

      Löschen
  3. Ach sie sehen so schön aus deine Blöcke, aber wenn ich schon immer lese das auch die erfahrenen Näherinnen so große Probleme damit haben schwindet schon wieder der Mut anzufangen ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      danke für die Blumen - ich, eine erfahrene Näherin... *grins* Ich habe bei dir schon so viele tollere (und aufwändigere Projekte) bewundert... da sind doch die Blöcke ein Klacks für dich! Mein erstes größeres Nähprojekt war übrigens der 6K-12B-SAL 2017, den ich Anfang 2018 genäht habe...). Ich bin davon überzeugt, dass du ganz wunderbare Blöcke zaubern würdest!
      LG
      CHristiane

      Löschen
  4. Liebe Christiane,
    .... Dein Block sieht toll aus! Ich mag das Muster auch sehr und freu mich auf die weiteren.Zudem liebe ich die Farbe Grün....es schaut so richtig nach Frühling aus;-)...

    LG Klaudia...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia, vielen lieben Dank!
    Grün gehört auch zu meinen Lieblingsfarben!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist er geworden, den März-Block, passt klasse zu all den anderen wunderschönen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe eSTe,
      vielen Dank! Jetzt am Ende bin ich versöhnt mit dem März-Block! Ich werde es auf jeden Fall nochmal versuchen und ein Kissen daraus machen. Die Frage ist nur...wann *lach*!
      LG
      CHristiane

      Löschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).