Donnerstag, 1. August 2019

Buchstäblich bunt: N wie Nähmalerei

Für den Monat Juli hat Maika den Buchstaben N aus dem Lostöpfchen gefischt. "N wie Nadelbrief, prima, da hinke ich sowieso hinterher", habe ich gedacht und mich sofort ans Werk gemacht!


Und tatsächlich sind einige Nadelbriefe entstanden...

...und dann ist mir beim Arbeitszimmeraufräumen eine Anleitung von missichen in die Hände gefallen: Ein kleiner Skater - zum Applizieren und anschließendem Nähmalen. So lange wollte ich den kleinen Kerl schon auf Stoff bannen - und jetzt habe ich es endlich getan.


Entstanden ist daraus ein Dosenkleid, komplett aus Resten bzw. alten Jeans.




Gefüttert habe ich das Ganze mit einem Stück Bodenputztuch vom Discounter und als Räder dienen zwei schwarze KamSnaps.

Ob die Dose bei mir bleiben darf oder in einem der Kinderzimmer landen wird, wird sich noch zeigen. Jetzt erst einmal wohnen in der Dose, und das habe ich mir bei Valomea abgeguckt, meine Webkanten. 

Aber auch schon vor meiner "großen Skaterdose" war ich im Dosenkleid-Näh-Fieber, denn an unserer Schule war in der letzten Woche "Schule als Staat". Dort war ich in einem Upcycling-Unternehmen beschäftigt und habe am laufenden Band Dosenkleider produziert, denn die gingen weg wie warme Semmeln.

Alle habe ich leider nicht fotografiert, aber ein paar Beispiele kann ich euch noch zeigen:



verlinkt bei: Buchstäblich bunt

Kommentare:

  1. Oh wow!! Was für eine schöne Idee. Dosenkleider habe ich noch nie gemacht. Und dabei sond sie so schön! Dein Skater aber ist der Hit. Sooo ein süßes Kerlchen! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Klasse! Das mit den Dosenkleidern ist eine tolle Idee für jede Art von Resten.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane, tolle Dosenkleider sind das und ein echt cooler Skater :o) Den mag ich du Deinem Junior würde er sicher auch gefallen, oder?
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Skater ist ja genial. Der gefällt mir richti gut.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    du nadelkünstlerin! deine Dosenkleider sind ja soo toll geworden, aber der kleine Skater toppt alles :0) Mit so viel Liebe zum Detail, wow!...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).