Donnerstag, 24. Januar 2019

Sew Together Bag - Ich habe mich endlich rangetraut!

Aufgrund der Verlinkung verschiedener Blogs und des Schnittmusters muss ich wohl von Werbung sprechen, für die ich keine Gegenleistung erhalten habe.

Seit langem schleiche ich schon um das Schnittmuster für die Sew Together Bag von Sew Demented herum. Aber ein englischsprachiges Schnittmuster, nur spärlich bebildert, da habe ich mich nicht so richtig rangetraut...

...und dann habe ich die Seite von Marlies (G'macht in Oberbayern) entdeckt. Sie hat vor knapp  vier Jahren einen Sew Along für die Sew Together Bag gestartet und fünf Tage lang Schritt für Schritt erklärt, wie dieses praktische Täschchen zu nähen ist. Und mit ihrer gut bebilderten Anleitung war es dann (fast) ein Kinderspiel!

Und hier ist sie, meine Sew Together Bag. An dem schönen Außenstoff konnte ich einfach nicht vorbei gehen, als ich meine Stoffe für den 6 Köpfe 12 Blöcke-SAL gekauft habe, der hat mich einfach angesprungen!



Dieses Täschlein ist ein wahres Raumwunder. Schere, Rollschneider, Lineal, Nadelbrief, Wonderclips, Garn u.v.m findet darin Platz. Und das auch noch gut sortiert! 




Ich bin so froh, dass ich es gewagt habe - ich mag meine Sew Together Bag und freue mich schon darauf, das praktische Täschchen zu meinem Quiltkurs nach Karlsruhe mitzunehmen!

Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    die Sew Together bag liegt hier auch noch als schnittmuster rum, dieses Jahr muss ich mich jetzt ranwagen! Deine STB ist supertoll geworden! ist das ein batikstoff? ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane, Deine STB ist toll geworden und Du wirst sie nicht mehr missen wollen.... Wunderbar farbenfroh und super aufgeteilt, da weißt Du immer wo Dein Handwerkszeug gerade steckt ;o)
    Schöne Stöffchen hast Du ausgewählt und wenn daraus der neue 6K12B-Quilt wird.... ich freu mich schon....
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße aus Franken an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, denn die Sew togehter ist bestimmt nicht so locker vom Hocker zu arbeiten. Ich trau mich da auch nicht ran. Zu dem tollen Ergebnis möchte ich dich beglückwünschen, hast du prima gemacht.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    da kann man Dich nur beglückwünschen! An manche Dinge traut man sich kaum ran, aber es ist so ein tolles Gefühl, wenn man es dann doch gewagt hat.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Ja diese Tasche ist ein Raumwunder und ich deine ist wunderschön geworden und wird dich sicher lange begleiten! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ja, gell? Ich weiß gar nicht, wie ich das früher ohne sew-together-bag gemacht habe. Meine residiert direkt neben der Nähmaschine. Neben den Näh-Reisen ist sie auch superpraktisch zur Dauer-Aufbewahrung. Super, dass Du jetzt auch eine hast! lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).