Dienstag, 26. November 2019

#WGWK2019 - Die Weihnachtsgeschenkewanderkiste

Yuchu!!! Heute ist mein Tag und endlich, endlich macht die Weihachtsgeschenkewanderkiste Halt bei mir!
Die WGWK ist eine ursprünglich von Jana (zum Nähen in den Keller) ins Leben gerufene Aktion. In einer virtuellen Kiste werden reale Weihnachtsgeschenke durch die Gegend geschickt. Jeder Teilnehmer darf an seinem Tag sein Geschenk (natürlich selbstgemacht)  auf seinem Blog vorstellen und sich ein Geschenk aus der Kiste heraussuchen. Die Lücke in der Kiste wird dann wieder mit dem vorgestellten Geschenk gefüllt. Im letzten Jahr war ich zum ersten Mal dabei und fand es total schön, so viele Blogs dadurch kennen zu lernen! Jana, "live und in Farbe", habe ich übrigens am letzten Samstag auf der KREATIV kennen gelernt. Sie ist total nett und aufgeschlossen - aber wie kann das auch anders sein - wen man so eine schöne Idee hat!

Und in diesem Jahr ist es nicht nur Jana, die die Kistenreise organisiert, sondern es haben sich noch ein paar helfende Hände gefunden, die Jana bei dieser Mammutaufgabe unterstützen, damit die Kistenreise in 2019 weitergehen konnte.

Und so freue ich mich jeden Tag darauf, die schönen Berichte von Jana (Zum Nähen in den Keller), Katrin (nealichundderdickeopa), Ingrid (naehkaeschtle), Anni (antetanni), Maika (maikaefer), Natalie (blumenwiese) und Pamela (bonnbon) lesen und mit ihnen neue Blogs entdecken zu können.

Aber nun fragt ihr euch sicher, was ich in diesem Jahr auf die Reise schicke...

Ich habe mich dafür entschieden, eine weitere Sew-Together-Bag zu werkeln, denn jetzt, wo ich das Schnittmuster verstanden habe, macht es mir viel Freude, dieses Täschchen zu nähen und zu verschenken.


In diesem praktischen Täschchen nach dem Schnittmuster von Sew Demented (selbst gekauft) kann man unglaublich gut seinen Nähkram sortieren und gut verstaut zum Nähtreff mitnehmen.

Außen habe ich das wunderbare Stöffchen von "Hamburger Liebe" benutzt, dass ich im Zuge von Maikas Bloggeburtstag von Susanne (nahtlust) bekommen habe. Ich finde das Muster wirkt ausgesprochen fröhlich und  macht Lust aufs Nähen. Innen habe ich mich dafür entschieden, drei verschiedene Farben zu benutzen. Das habe ich schon bei der ersten STB gemacht, die ich für mich selbst genäht habe und ich finde es ungemein praktisch zu wissen, dass bestimmte Farben bestimmte Utensilien beherbergen (in meinem lila Innentäschchen befinden sich beispielsweise der Nahttrenner, ein Scherchen und ein Markierstift einer Firma, die viel lila Zeugs verkauft... ;-)

Jetzt will ich aber gar nicht mehr so viel Schwätzen (wie der Schwabe sagt), denn Bilder sagen mehr als tausend Worte...







Jetzt bin ich sehr gespannt darauf, wohin das Täschchen reisen wird!
Was ich mir aus der Kiste ausgesucht habe, kann und darf ich euch noch nicht verraten... das sagt euch morgen die liebe Natalie (blumenwiese)! Ihren Blog habe ich übrigens auch im letzten Jahr durch die WGWK entdeckt (und mir auch gleich ihr superschönes Täschchen unter den Nadel gerissen! )
Aber eins kann ich euch verraten - leicht fällt mir die Entscheidung nicht... aber ich habe ja noch bis heute Abend Zeit darüber nachzugrübeln!

Kommentare:

  1. Die-kreative-Nadel.com26. November 2019 um 06:54

    Liebe Christiane, deine Sew Together Bag ist wunderschön geworden. Die Idee mit den unterschiedlichen Farben bei den Innentaschen ist wirklich praktisch.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,
    wenn Du wüsstest, wie lange ich schon um das SM der STB rumschleiche.... Leider ist mein Englisch nicht das allerbeste, was mich bis jetzt immer davon abhält es mal zu probieren. Aber irgendwann mal, wenn ich viel Zeit und Muse habe....!
    Dein fröhlich-buntes Täschlein bleibt bestimmt nicht lange in der WGWK!
    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die STB auch sehr gerne. Deine gewählten Stoffe und Farben gefallen mir sehr gut. Die ist wirklich wunderschön geworden und bleibt bestimmt nicht lange in der Kiste.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    oh, ist deine STB schön geworden!So schöne fröhliche Farben und das von dir verwendete Stöffchen lässt das Täschchen richtig strahlen! Diese Tasche eignet sich sicherlich perfekt zum aufbewahren der Nähutensilien fürs nächste Kreativentreffen! Richtig schön:).
    Es ist bestimmt ein sehr schönes Gefühl, Menschen, die man durchs bloggen schätzen gelernt hat auch einmal im echten Leben zu begegnen;)...
    LG Pamela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    so ein schönes und praktisches Täschchen bleibt bestimmt nicht lange in der Kiste. Ich wollte da auch schon lange mal ran, aber hat man Zeit. (Lach) Vieleicht schaffe ich es im nächsten Jahr.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine richtige Gute-Laune-STB. Ein Exemplar besitze ich bereits und das ist super praktisch. Und die verschiedenefarbigen Fächer sind klasse, da findet man noch schneller, was man gerade sucht.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
  7. Was ein super schönes und zudem praktisches Täschlein. Da bekommt man sicherlich allerhand geordnet unter. 🙂LG Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christiane, mit diesem sehr schönen Täschchen ergänzt du die Wanderkiste optimal und ich kann mir vorstellen, dass sie bald ausgesucht wird. Ich würde nicht zögern.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  9. So schade, dass ich schon am Sonntag dran war - diese wundervolle Tasche hätte sonst definitiv bei mir einziehen dürfen!!!

    AntwortenLöschen
  10. so eine wunderschöne STB! meine gebe ich nicht mehr her, die ist sooo praktisch! Und wunderschön :0) ich muss immer an dich denken, wenn ich am HP Quilt rumwerkele, weil ich dann die Tasche neben mir liegen habe. ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderbare Idee, das Täschchen ist wirklich sehr schön. Wenn ich mal mehr Zeit habe, werde ich mir die Anleitung auch gönnen und versuchen, ob ich so etwas komplexes an der Nähmaschine hinbekomme. Nähen kann ich nämlich leider nur ein ganz kleines bisschen.
    Deine STB wird ganz sicher nicht lange in der Wanderkiste bleiben.
    Schöne Grüße
    Kristin - Wollkistchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christiane, was für eine wunderschöne STB und Du hast das genau richtig gemacht und die Fächer in verschiedenen Farben genäht! So kann mich sich in der Vielfalt der Aufbewahrungsmöglichkeiten besser zurechtfinden ;o) Danke, dass Du wieder dabei warst bei der wgwk2019!
    Ganz liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Eine traumhaft schöne Nähtasche hast du da genäht, sie ist einfach wunderbar und wird ganz sicher schnell in die Hand einer Näherin wandern. Toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).