Dienstag, 6. November 2018

Quietbook-Sew Along - Die fünfte Seite: Die Schneekugel


Lange habe ich diesmal gebraucht, obwohl die Ideen sofort da waren. Aber eine dicke Erkältung, gefühlte tausend Korrekturen und die bevorstehende Ankunft der Austauschschüler haben mich etwas lahm gelegt.

Hier ist sie jetzt aber, meine fünfte Seite vom Quietbook-Sew Along von Ulrike. Eine Schneekugel.


Als ich die Anleitung gelesen habe, waren mir zwei Dinge sofort klar: Die Schneekugel musste sich in die Hand nehmen lassen und sie soll Geräusche machen, wenn sie bewegt wird. Also habe ich die Schneekugel mit Klettband befestigt...


...und eine Rassel eingenäht (das lässt sich vielleicht an der "Dicke" der Kugel erkennen).


Geräusche zu zeigen ist ein wenig schwierig, deshalb habe ich ein kleines Video erstellt - eher hörens- als sehenswert 😉!


Jetzt könnte ich mich sogar schon an das Nähen der sechsten Seite machen, die Anleitung dafür findet sich nämlich seit heute auf Ulrikes Quietbook-Blog.

Dir Ulrike auch auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön für deine Mühen! Das Wagnis "Quietbook" wäre ich ohne den SewAlong nie eingegangen. 

7 Kommentare:

  1. Liebe Christiane,
    deine Kugel ist genial. Mit Geräuschen! Warum komme ich nicht auf diese Dinge!Auch das Bärchen ist so goldig wie es da im Sternenregen steht. Gute Besserung!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hey Christiane, das ist ja eine tolle Idee!!!!! Ich las heute schon von einer abnehmbaren Schneekugel und jetzf macht Deine sogar Geräusche, toll!!!!
    Darf ich die Idee übernehmen? Ich hatte mal ein Set Krachmacher für Babys gekauft und bis jetzt nur einen Quietscher verarbeitet...
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,
    ich bin wieder hin und weg! Das mit der abnehmbaren Kugel hätte mir ja auch mal einfallen können :0) Deine schneekugel ist einfach nur bezaubernd, so süss mit dem bärchen! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,
    na das ist mal ein niedliches Bärchen in deiner "Schneekugel"! Gefällt mir.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee der höraspekt und toll genäht! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,

    eine tolle Idee die Kugel mit Klettband zu befestigen und eine Rassel einzunähen! :) Damit wird die Schneekugel zum "Spielzeug". Ich freue mich jetzt schon auf deinen Tannenbaum ...

    ganz liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
ich freue mich sehr darüber, dass du bei mir gestöbert hast und mir eine Nachricht hinterlassen willst.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden von dir eingegebene Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://nanusch.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de).